Blog

Lesung für die Ukraine

Der ganz besondere Abend

11. Juni 2022

Ich liebe Lesungen, denn die Menschen, die sich dort versammeln, lieben die Literatur und lauschen dem Vortragenden gebannt.

weiterlesen →

Multi-Writing

Paralleles Arbeiten an mehreren Projekten

28. Mai 2022

Bestimmt kennst du die Behauptung, Frauen seien im Gegensatz zu Männern multi-tasking-fähig. (Kleine Randbemerkung: auf der Suche nach Bildern zu dem Thema bekommt man fast ausschließlich Fotos von Frauen gezeigt…).

weiterlesen →

Sie oder ich

Die richtige Erzählform finden

14. Mai 2022

Eine Werbung für ein Workshop, die ich dieser Tage las, brachte mich auf das heutige Thema: Magst du Romane, die in Ich-Form erzählt werden? Oder liest du lieber in der dritten Person geschriebene Bücher?

weiterlesen →

Zettelwirtschaft

Ordnung im kreativen Chaos

30. April 2022

Neulich las ich ein Buch über das Kreative Schreiben (die Rezension folgt bald), in dem viel Wert auf die Recherche gelegt wurde, vor allem auch, was das Setting betrifft.

weiterlesen →

Wie viel von dir steckt in deiner Figur?

Oder wie gerne wärst du wie sie?

16. April 2022

Hast du dich auch schon oft gefragt, wie viel vom Autor oder der Autorin eines Romans in ihren Figuren steckt?

weiterlesen →

Für Damen oder für Herren

Schreiben für eine Zielgruppe

9. April 2022

Gibt es das, diese Unterscheidung zwischen Männer- und Frauenbüchern?

weiterlesen →

Einsam oder gemeinsam

Schreiben in der Gruppe

2. April 2022

Bist du eher der Typ einsamer Wolf respektive einsame Wölfin oder läufst du lieber im Rudel mit? Übersetzt in unser Thema lautet die Frage: schreibst du grundsätzlich für dich allein im Kämmerlein oder bist du Teil einer Gruppe Gleichgesinnter?

weiterlesen →

Man lernt nie aus

Schreibkurse und Workshops

26. März 2022

Wenn du heute diesen Blog liest, drücke ich gerade die Schulbank, denn ich besuche ein Seminar, ein Krimi-Workshop. Über drei Tage lernen wir bei einem Kenner der Materie, wie man Kriminalgeschichten schreibt.

weiterlesen →

Immer der Reihe nach

Chronologisch schreiben?

19. März 2022

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie eine Autorin ihren Roman schreibt? Natürlich meine ich jetzt nicht, ob sie ihn tippt oder mit der Hand schreibt oder vielleicht diktiert.

weiterlesen →

Vor dem richtigen Hintergrund

Wie gut kennst du deine Figur?

12. März 2022

Bei einem Kriminalroman, den ich in dieser Woche rezensiert habe, kam mir die Frage in den Sinn, wieviel Hintergrund braucht eine Figur.

weiterlesen →

Wie viele sind zu viele?

Perspektiven im Roman

26. Februar 2022

Bei meiner vielen Lektüre fällt mir auf, dass in letzter Zeit vermehrt Romane geschrieben werden, die die Handlung aus verschiedenen Perspektiven erzählen.

weiterlesen →

Aus großem Herz für kleine Herzen

11. Dezember 2021

Die österreichische Autorin Ella Stein und ihr Münchner Kollege Tom U. Behrens haben etwas wunderbares erdacht und in die Tat umgesetzt.

weiterlesen →